Startseite

Idee & Konzeption

Über uns


Übersicht Kulturreisen

 » Frühlingserwachen
    im Schloss

 » Sardinien und seine
    magischen Orte

 » Von den Alpen zum
    adriatischen Meer

 » Piemont - Turin -
    Weinhügel - Reisfelder


Anfragen

Mitteilungen

Newsletter

Buchungen

Links

Kontakt/Impressum

 

 


Cipresso / Zypresse

Dieser Kulturbaum des
Südens weist entlang
einladender Alleen den
Weg zu den Menschen
auf Bauernhöfen und
Weingütern und
er steht symbolhaft
für die Verbindung
der Erde mit der Weite
des Himmels.

 

 

 

 

 

 

Italien ...

Land gewordene Sehnsucht.

Eine Reise ist mehr als eine Reise. Es sind die Begegnungen mit Kultur, Land und Leuten, welche neue Erfahrungen ermöglichen. Deshalb wirken Kulturreisen lange nach - als bereichernde Horizonterweiterungen.

Der Süden war schon immer Sehnsuchtsort: Landschaften, die in dieses weiche, südliche Licht tauchen - Städte mit so viel Charm und reichem Geschichtsbezug - überall diese wertvollen Kunstschätze - die herzlichen Begegnungen mit den Menschen - die unübetrefflichen Gaumenfreuden: eine Dichte an Schönem und Überraschendem, das tiefer bewegt und eine farbenfrohe, lebenswichtige Balance schafft zum Grau und Grauen dieser Welt.

Wir haben im nahen, einfach und bequem zu erreichenden Süden besonders ansprechende Orte ausfindig gemacht. Seit über zwei Jahrzehnten ist Italien für uns zur zweiten Heimat geworden und lässt uns immer wieder Neues entdecken, das abseits der grossen Touristenströme liegt. All unsere Reisen sind sozusagen Unikate, sorgfältig für kleine Gruppen geplant und persönlich von uns geleitet:

Frühlingserwachen im Schloss: 4.–11. Mai 2024
* leider keine Plätze mehr erhältlich

Sardinien und seine magischen Orte: 26. Mai - 9. Juni 2024
* keine Plätze mehr vorhanden

Von den Alpen bis ans Meer: 24.-31. August 2024
* keine Plätze mehr zu vergeben

Piemont: Wein, Reis, Trüffel - neu mit Turin: 1.-7. September 2024
* nun auch hier leider keine Plätze mehr erhältlich

Wir wohnen in ausgezeichneten und sehr gefragten Unterkünften, die rasch ausgebucht sind: Es empfiehlt sich deshalb eine frühzeitige Anmeldung.

Und was uns ganz besonders freut: Über 90% unserer Teilnehmenden waren bereits mehrfach mit uns auf Reisen.

Wir bevorzugen ökologisch geführte Unterkünfte, Familienbetriebe oder erhaltenswerte, geschichtsträchtige Anlagen an besonderen Lagen mit einer kreativen und regionalen Küche. Wir sind in kleinen Gruppen zu 8-12 Teilnehmenden unterwegs, oft zu Fuss auf kleinen, gemütlichen Wanderungen, und es öffnen sich uns Türen, die Einzelreisenden oft verschlossen bleiben: Türen zu Reismühlen, Trüffelsuchern, Marmorbrüchen, Weingütern, Gourmetküchen, Kunstschaffenden, …

__________________

Link zur Übersicht Kulturreisen